6-Wochen Online Kurs mit persönlicher Begleitung

Orientier-dich-Hund

Lerne, wie du vom Leinenhalter zum Teamleiter wirst, an welchem sich dein Junghund gerne orientiert.

Start: März 2023

Ja, ich möchte über den Kursstart informiert werden!

Was ist das Hauptziel dieses Online-Kurses?

  • Finde heraus, warum dein Junghund bis jetzt seinen Fokus nur im Außen hat.
  • Arbeite an der Basis und nicht nur an der Oberfläche.
  • Finde heraus, wie du Step by Step deinem Hund beibringst, sich an dir zu orientieren.
  • Lerne, deinen Körper sprechen zu lassen, so dass dein Hund dich versteht.
  • Erfahre, wie du für deinen Hund ein lohnenswerter Sozialpartner wirst.

Bist du genervt und verzweifelt, weil dein Junghund…

  • überall ist, nur nicht bei dir?
  • nie zur Ruhe kommt?
  • dir Zuhause auf Schritt und Tritt folgt?
  • dich an der Leine hin und her zerrt?

Dann kann ich dich beruhigen => DU BIST NICHT ALLEIN!

Du kannst lernen mit deinem Hund verständlich zu kommunizieren UND anfangen deinen Alltag mit ihm zu genießen.

Du brauchst nur EINE ANLEITUNG damit du konsequent, konstant und wohlwollend deinen Junghund erziehen und durch die Pubertät bringen kannst.


Diese Kurs-Bestandteile bilden den Erziehungs-Rahmen

STRUKTUR

Erfahre, welche Strukturen dein Junghund Zuhause und im Außen für eine gesunde mentale Entwicklung benötigt.

ANLEITUNG

Schritt für Schritt lernen, mit deinem Hund zu kommunizieren und ihm dadurch das von dir gewünschte Verhalten verständlich erklären

FÜHRUNGSSTÄRKE

Lerne, was das ‘Sich durchsetzen’ bedeutet und warum das in der Hundeerziehung so wichtig ist.

BELOHNUNG

Finde heraus was für deinen Hund eine für ihn angemessene Belohnung ist, so dass sich für ihn das von dir gelehrte Verhalten lohnt.

BESCHÄFTIGUNG

Erfahre, wie du deinen Hund überall artgerecht beschäftigen und damit sinnvoll auslasten kannst.

SPASS

Lerne, Spaß mit deinem Hund zu haben. Spaß, welcher auch deinem Hund Freude bringt.

Herzliches Willkommen!

Mein Name ist Eri Rohde. Ich bin Trainerin für Menschen mit Junghund.

Meine Intention: "Den Menschen im Umgang mit seinem Junghund zu unterstützen..."

"... auf die Bedürfnisse, sowohl des Hundes als auch des Menschen, zugeschnittene Begleitung durch die stürmische Zeit der HundePubertät!", ist mein Credo.

Deine Eri

Dieser Kurs ist für dich, wenn du...

  • einen Junghund hast.
  • die Aufmerksamkeit deines Junghundes gewinnen möchtest.
  • dir bewusst bist, dass gute Beziehung Zeit fürs Reifen braucht.
  • an keine Wunder über Nacht glaubst.
  • mit deinem Hund körpersprachlich kommunizieren möchtest.
  • überzeugt bist, dass fair ausgetragene Konflikte die Beziehung reinigen.
  • Spaß und Entspannung für dich und deinen Hund möchtest.
  • UND im Kreise Gleichgesinnter mental wachsen möchtest.

Dieser Kurs ist falsch für dich, wenn du...

  • einen Angsthund hast (bei Fragen hierzu kontaktiere mich gerne per eMail).
  • nicht bereit bist Zeit und Energie aufzuwenden.
  • schnelle Erfolge erwartest.
  • körpersprachliche Arbeit mit Hunden ablehnst.
  • nur mit Futterbelohnung erziehen möchtest.
  • deinen Hund dressieren möchtest.

Für mich bringt eine gesunde Balance den Erziehungserfolg!

6-Wochen Online Kurs mit persönlicher Begleitung

Orientier-dich-Hund

Lerne, wie du vom Leinenhalter zum Teamleiter wirst, an welchem sich dein Junghund gerne orientiert.

Start: März 2023

Teilnehmerstimmen ...

"Der Name des Kurses ist das Ziel. Du bist bereit dafür zu trainieren, auch wenn es mal nicht so rund läuft? Dann los. Mit Eri schaffst Du das. Super Betreuung und Anleitung. Mir hat es mehr als die örtliche Hundeschule gebracht. Wertvolle Zoomtermine mit viel Inhalt. Ich habe mich zu jeder Zeit abgeholt gefühlt. Ich verstehe den Hund besser, kann mich körperlich besser einbringen, bin hartnäckiger geworden, weil ich jetzt weiß wofür ich es mache."

JULIA, K.

"Zu verstehen, wie wichtig es ist, zu Hause mit seinem Hund zu diskutieren war super lehrreich. Die Auswirkungen des Deckentrainings zu sehen waren super. Die freie Zeiteinteilung wann man sich was anschaut kann extrem gut sein, man brauch aber die notwendige Disziplin das auch zu tun und sich drauf einzulassen. Die Übungen zur Impulskontrolle sind sehr gut, unsere Coco konnte diese allerdings schon.(Kleine Streberin)
Es fühlt sich auch heute noch etwas albern an den Futterbeutel so aufzubauen, aber wenn der Hund einmal geil drauf ist, ist der Futterbeutel eine super Bereicherung für das Training. Man lernt noch mehr auf den Hund zu achten was automatisch dafür sorgt, dass auch der Hund mehr auf einen achtet."

DANIEL A.

"Eris Kursinhalte waren sehr strukturiert auseinander aufgebaut und haben alle ohne Vorkenntnisse abgeholt. Es geht nicht um das Erlernen von „Kunststücken“, wie häufig leider in vielen Hundeschulen, sondern um die Bindung zum Hund und einen entspannteren Alltag miteinander."

LISA, S.

"Ich kann dir diesen Online-Kurs nur wärmstens empfehlen. Alle Übungen innerhalb der vier Wochen werden sehr gut erklärt und anhand von Videos verdeutlicht. Sie sind kleinschrittig und bauen aufeinander auf. Zusätzlich erfährst du auch, warum diese Übungen wichtig sind und welche Lernprozesse damit angestoßen werden.
Rückfragen beantwortet Eri zeitnah und sehr kompetent, so dass die Umsetzung mit dem eigenen Hund sehr gut gelingt. Auch der Austausch mit den anderen Teilnehmern war hierfür sehr hilfreich.
Mit kleinen Impulsen zwischendurch, Inspiration für den Alltag und einer To-Do-Liste für jede Woche hat Eri mich immer wieder motiviert durchzuhalten - auch wenn es manchmal in der Praxis schwierig war. Die wöchentlichen Live-Meetings waren sehr bereichernd und haben das Gefühl der persönlichen Unterstützung noch verstärkt! Ich sehe die Fortschritte im Zusammenleben mit Nala deutlich! Sie orientiert sich beim Spaziergang immer mehr an mir und läuft auch an der Leine viel besser."

UTA H.

"Der Kurs funktioniert überraschend gut, dafür daß es nur online stattfindet, und zwar auch für Menschen mit etwas schwierigeren Hunden. (Ich hab‘ einen Tschech. Wolfhund.) Eines muß einem halt klar sein: ohne sich reinzuhängen und die Übungen selbständig zu machen, wird es nicht funktionieren. Die Arbeit kann einem kein Trainer abnehmen. Was in dem Kurs super ist: das schnelle Feedback! Fragen werden absolut zeitnah beantwortet, es gibt Tips und Alternativen aufgezeigt. Man lernt auch aus den Fragen der anderen Teilnehmer. Die Erfolgserlebnisse der anderen spornen einen an, man sieht echt schnelle Erfolge. Und damit meine ich: schon in der ersten Woche! Ich war geflasht, wie wichtig und mächtig die Übungen der ersten Woche schon waren, um deutliche Veränderungen zu sehen! Und die Methoden sind voll und ganz auf meiner Wellenlänge: Es wird hier u. a. auf Basis der natürlichen körperlichen Kommunikation zwischen Hunden gearbeitet. Das ist auf lange Sicht auch dann effektiv, wenn man keine „Bestechung“ in der Tasche hat."

MARLEN, V.